Serienmittwoch #313

Frage der Woche:

Welches sind die beste Fantasyfiguren aus Filmen?

Ich hab gesehen, dass die Grenzen zwischen Science Fiction und Fantasy bei einigen echt verschwimmen. Und guck mal was ich finde.

K-2SO aus Rogue One

Dieser umprogramierte imperiale Droide ist das klare Highlight des Films. Nicht das der Film schlecht wäre, aber die Lines, die dieser Droide raushaut sind köstlich, ich hab euch mal das Best Off rausgekramt.

Blackout aus Transformers

Eine richtig gute Opening Szene, die klar macht, dass mit den Decepticons nicht zu spaßen ist. Blackout war schon immer einer meiner Lieblingstransformers, auch wenn er kriminell wenig Screentime hat. Sein „Sidekick“ Scorponok (oder wie man den nennt) kommt in einer meiner Lieblingsszenen aus dem ersten Film vor.

Ohnezahn aus Drachenzähmen leicht gemacht

Ist jetzt glaube ich keine große Neuigkeit. Dieser Drache mit Katzen-Betriebssystem ist mein absoluter Liebling aus allen den drei Filmen.

Po aus Kung Fu Panda

Der verfressene dicke Panda, der als Kung Fu Auserwählter in die Riege der örtlichen Kung Fu Meister kommt und nicht wirklich reinpasst. Bis er das Pandahafte auslebt und den bösen Gegner besiegt. Und dann noch einen bösen Gegner. Und noch einen. Ihr kennt doch eh alle die Filme. ^^
Im deutschen toll gesprochen von Hape Kerkeling.

The Winter Soldier und Captain America aus The Return of the first Avenger

Wenn für andere Comicfiguren als Fantasy zählen dann für mich auch. Bucky Barnes alias The Winter Soldier kämpft gegen seinen besten Freund Steve Rogers alias Captain America ohne es nach intensiver Gehirnwäsche zu wissen. Teil 2 und 3 der Captain America Filmen, unter der Regie der famosen Russo Brüder, sind bombastisch, gerade die Kämpfe. Der 2. Film liefert überzeugend ab, indem er einen finsteren Bösewicht in Rennen schickt und sich in der ersten Hälfte eher wie ein packender Politthriller anfühlt. Es gibt da ein schönes Video-Essay von Filmento und ein Video Essay von Full Fat Videos

Miles Morales aus Spider-Man A new Universe

Miles Morales, Schüler an einer Elite Schule, der da nicht richtig reinpassen will. Bis er von einer radioaktiven Spinne gebissen wird. Aber er ist nicht der einzige Spiderman. Bisher meine Lieblingsversion von Spiderman in einem Film. Ich glaube dieses Jahr gibt es eine Fortsetzung.

Sonic the Hedgehog

Ein niedliches blaues Alien mit roten Turnschuhen, dass affig schnell rennen kann und irgendwelche komischen Ringe sammelt. Klingt seltsam. Dabei ist es ein schöner Film über Freundschaft und Familie. Hier ein Essay von Filmento.

Rango

Ein handelsübliches Chamäleon, das überall fehl am Platze wirkt, erlegt eher versehentlich einen Falken und wird zum Helden einer kleinen Wildwest Stadt und dort zum Sheriff ernannt. Allerdings wird das Wasser knapp und es ist Rangos aufgabe herauszufinden, woran das liegt.

*

Fertig, zwischendurch ist mir aufgefallen, dass ich drei Figuren aus Serien mit dabei hatte, god damn it.

5 Kommentare zu „Serienmittwoch #313“

  1. Huhu.

    Die meisten Figuren kenn ich nur am Rande oder ich hab die Filme gesehen, kenne die Figuren aber nicht so richtig oder kann mich nicht an sie erinnern.

    Winter Soldier mag ich auch, aber Captain America mag ich lieber.

    LG Corly

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: