Startseite

Willkommen in meinem Kopf

Neueste Beiträge

Dienstags-Gedudel #123

Lang ist es her, dass ich einen Song ausgewählt habe. Nun habe ich vor ein paar Wochen die vierte Staffel Stranger Things geguckt und seitdem einen echten Ohrwurm, der mich einfach nicht mehr loslässt. Bühne frei für Running up that hill – Kate Bush

Media Monday #574

Lang ist es her, dass ich mal einen Media Monday bestritten habe. Etwas gefrustet, dass keine Antwort auf ein Vorstellungsgespräch gekommen ist und ich somit 8 Stündchen mit Warten gewastet habe. So kann ich den Tag einfach nicht stehenlassen und muss was machen. Für ein Video muss ich noch sieben Stunden „puzzlen“ und der Prozess belegt mein Bett, also nichts für die Abendstunde fürchte ich. EDIT: Da hab ich doch tatsächlich den falschen Media-Monday beantwortet und zwar die alte 559. Da sieht man es mal was passiert, wenn man ein paar Wochen nicht dabei war 😀 Wulf läd ein zu … Weiterlesen „Media Monday #574“

Meine Woche 19-22

Mensch, da war ich echt lange nicht mehr mit dabei! Um nicht zu sagen mehr als einen Monat nicht. Aber es tut mir in der Seele weh, meinen kleinen Blog sterben zu lassen, von daher versuche ich einfach wieder öfter mal was zu schreiben und mitzumachen. Wo war ich? Zum einen hab ich Praktikum gemacht und war mit Pendeln oft erst halb acht Abends zuhause und hatte nicht mehr so viel Zeit und Bock auf den Blog, zum anderen blüht Youtube derzeit ganz schön und ich hab fast 45 Subs (Januar hatte ich 3), und invesiere daher eben recht viel … Weiterlesen „Meine Woche 19-22“

Self-Statements #11

Gina lud ein und ich hab das mal wieder voll verpeilt und erst jetzt gecheckt. JETZT BIST DU DRAN, DER SELF-STATEMENTS-FRAGEBOGEN FÜR DICH! 1. Du hast die Möglichkeit, zu einem neuen, erdähnlichen Planeten im Rahmen einer Weltraumexpedition zu reisen und dort mit einem Team eine Kolonie aufzubauen. Voraussichtlich gibt es aber keinen Rückflug. Würdest du mitfliegen? (Kommunikation mit der Erde wäre, auf was für eine Weise auch immer, möglich.) Ne. Für sowas bin ich nicht geeignet. Außerdem würden mir meine Freunde, Familie und Klemmbausteine fehlen. 2. Seefahrer in der Karibik im „Goldenen Zeitalter“ des 17. Jahrhunderts oder Bürger einer kommunistisch geführten Enklave … Weiterlesen „Self-Statements #11“

Groß, „Geländegängig“ und Rot … der Kran auch – LEGO Technic 42082 Rough Terrain Crane – Review

So, eine Woche zu spät um das zu sharen, immerhin ist schon das nächste Video draußen, aber ich kann mich nicht damit anfreunden, meinen kleinen Blog einfach sterben zu lassen und mir für ab nächster Woche vorgenommen, mal wieder etwas öfter Sachen zu posten. Zurück zum Video, denn das war echt eine Odyssee. Vier Aufnahmen, Pannen und Missgeschicke, wie sich das eben gehört. Das Resultat ist ein prächtiges Magnum Opus in einem neuen Bildformal, wo man nicht mehr das vor mir sieht, sondern mich selbst im Bild sieht und ich viel größere Sets zeigen kann. Erreicht wird es durch leidiges … Weiterlesen „Groß, „Geländegängig“ und Rot … der Kran auch – LEGO Technic 42082 Rough Terrain Crane – Review“

Self-Statements #10

Gina lud zu einer neuen Runde ein und ich bin wie immer zu spät. ^^ JETZT BIST DU DRAN, DER SELF-STATEMENTS-FRAGEBOGEN FÜR DICH! 1. Wie lange hältst du einen intensiven Augenkontakt zu einem Fremden aus? Kürzer als mir lieb ist, darin bin ich einfach nicht gut. 2. Bevorzugst du das, was ist, oder das, was man nicht haben kann? Man vergisst oft, sich an den Sachen zu erfreuen, die man schon hat und sehnt sich stattdessen immer nur danach was man nicht hat. Mir ist dann oft das lieber was ich schon habe. 3. Wie ist deine persönliche Definition von … Weiterlesen „Self-Statements #10“

Völlig Zufällige Gedanken 7 – gedrängter Wochenendbericht

Juhu neue Mikrofontechnik! Diesmal einen Audiorekorder und ein Ansteckmikrofon plus 128GB SD Karte. Jetzt kann ich auch mobil aufnehmen, also gesagt getan.

Ich war über Pfingsten bei meinen Eltern und habe vorgestern unter anderem etwas zu den Themen Regiofahren mit 9€ Ticket, Tücken der Technik und üblen Schlemmereien aufgenommen und noch etwas aufpoliert, weils so leise war und MP3 „besser“ ist als WAV, zumindest wenn man nicht so viel Speicher zur Verfügung hat 😉

Self-Statements #9

Gina läd ein zu einer neuen Runde und ich bin immerhin nur zwei Tage zu spät 😀 1. Gehest du nach dem Schema “Kenn ich nicht, ess ich nicht” oder probierst du gerne auch mal neues aus? Mal so mal so. Früher hab ich zum Beispiel kein Spargel, keine Oliven und keine Pilze und keine rohen Tomaten gegessen, jetzt bereichern die Sachen großartig meinen Speiseplan. Aber wenn ich was bestelle oder ausgehe probiere ich eher selten etwas neues, weil das schon ab und zu echt schiefgegangen ist (Sushi) und das dann im Geldbeutel wehtut. Außerdem wenn Papa zahlt, dann nehme … Weiterlesen „Self-Statements #9“

Der Katastrophenzyklus – 2-3 – Einsicht (13 Seiten)

Lucy machte plötzlich ein Gesicht, als hätte ihr Gehirn einen kritischen Error ausgespuckt. Joschis Frau stand mit legerer Kleidung und einer noch etwas feuchten dicken pechschwarzen Mähne, die ihr bis zum Po reichte, im Türrahmen und näherte sich neugierig Lucy. Die saß verdattert auf ihrem Stuhl und starrte die Frau an. Unter dem Tisch griff Joschi in die Hosentasche und schob sich den Ehering, den er zuvor aus dem Safe genommen hatte, auf den Ringfinger. Dann stand sie direkt hinter Lucy und umarmte sie liebevoll.„Was wird hier gespielt?“Gianna war nicht weniger verwirrt als Lucy.„Ich erkläre es dir gleich, hab etwas … Weiterlesen „Der Katastrophenzyklus – 2-3 – Einsicht (13 Seiten)“

Self-Statements #8

Gina läd wieder ein und ich bin ein Tag zu spät, aber macht ja nichts, es gibt ja nichts zu gewinnen 😀 JETZT BIST DU DRAN, DER SELF-STATEMENTS-FRAGEBOGEN FÜR DICH! 1. Superheld*innen sind im Trend wie nie: Welcher ist dein Favorit? Ganz klar Captain America, der für die Freiheit jedes einzelnen Menschen kämpft und Bärenstark ist. Und Chris Evans ist eben auch perfekt für diese Rolle geeignet! ❤ 2. Welche Superheld*innen magst du am wenigsten? Captain Marvel. Furchtbare Figur und beim Film bin ich eingeschlafen. 3. Wenn du ein Superschurke wärst, in welchem Universum, mit welchen Gegner*innen, welchen Kräften würde … Weiterlesen „Self-Statements #8“

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.