Die 5 BESTEN am DONNERSTAG – 3

Gina läd wieder zu den 5 BESTEN ein.

Die 5 BESTEN Filme, die du schaust, wenn du herzhaft lachen willst

Eine sehr britische Liste und nach Erscheinungsdatum sortiert. Das sind die Top 5, bei denen ich mich immer wieder wegschmeiße, aber ich hab ähnlich wie Wortman noch ein paar honorable Mentions 😉

01. A Fish Called Wanda (1988)

02. WILDE KREATUREN (1998)

03. Der WiXXer (2004)

04. Hot Fuzz (2007)

05. Four Lions (2010)

Bis auf Der Wixxer alles britische Spezialitäten zum abfeiern, ich hab mich schon alleine weggeschmissen, als ich mir die Trailer mal wieder angesehen hab. Da der Wixxer eine Edgar Wallace Verarsche ist, dessen Fälle alle in England spielen, zählt das für mich schon irgendwie als britisch 😀

Honorable Mentions

The Worlds End (nicht so gut Hot Fuzz, aber mMn besser als Shaun of the Dead)
Fack ju Göthe
Johnny English
Blues Brothers

Media Monday #555

Details zum Media Monday findet ihr hier.

1. Der Hype um den Super Bowl versteh ich nicht, ebenso wenig wie die Regeln beim American Football, ich hab erst vor einer halben Stunde mit meinem Mitbewohner darüber gesprochen, der gestern Super Bowl geguckt hat (im Kino) und es ist eigentlich nur 60 min Spiel zu Stundenlang Werbung – doof.

2. Apropos (mediale) Großereignisse wüsste ich gar nichts, bin da nicht up to date … mh in zwei Wochen kommt The Batman, Ereignis schon, aber Großereignis? … Mal schauen, ich bin gespannt.

3. Aber auch der Valentinstag steht vor der Tür und von all den filmischen verarbeiteten Klischees ist mir keins geläufig, weil ich Liebesfilme nicht gucke.

4. Überhaupt scheint es ja in Hollywood unausgesprochene Regel zu sein, dass Romantik immer funktioniert und es immer ein Happy End gibt, Realität sieht anders aus, zu viele Horrorstories gehört und auch Mist erlebt.

5. Da lobe ich mir doch Werke wie Rogue One , schließlich hat es bisher kein Star Wars Film geschafft, Raum- und Erdkämpfe so packend zu inszenieren.

6. Der Wixxer braucht sich aber auch nicht zu verstecken, denn es bietet Edgar Wallace Verarsche und Klamauk am laufenden Band … ah ich fang schon an zu lachen, wenn ich an die Fahrrad-Verfolgungsjagd denke, von wegen die Deutschen könnten keine Filme machen ^^

7. Zuletzt habe ich dieses Wochenende Reacher auf Prime gebinged und das war großartige Unterhaltung, weil die Serie einfach nur der Hammer und richtig spannend ist, ein grandiosen Lead und tolle Nebencharaktere hat. Und auch starke Frauencharaktere. Und es basiert auf dem ersten Band der 22-bändigen Thriller-Reihe von Lee Child … Mjam.