Media Monday #574

Lang ist es her, dass ich mal einen Media Monday bestritten habe. Etwas gefrustet, dass keine Antwort auf ein Vorstellungsgespräch gekommen ist und ich somit 8 Stündchen mit Warten gewastet habe. So kann ich den Tag einfach nicht stehenlassen und muss was machen. Für ein Video muss ich noch sieben Stunden „puzzlen“ und der Prozess belegt mein Bett, also nichts für die Abendstunde fürchte ich.
EDIT: Da hab ich doch tatsächlich den falschen Media-Monday beantwortet und zwar die alte 559. Da sieht man es mal was passiert, wenn man ein paar Wochen nicht dabei war 😀

Wulf läd ein zu einer weiteren Ausgabe des Media Mondays.

1. Die Diskrepanz zwischen Erwartung und Realität ist alles was mit Arbeit mit Medien zu tun hat. Man stellt sich das hübsch einfach vor und am Ende friemelt man stundenlang rum und schmeißt ein Video nach dem anderen weg.

2. Es ist zwar durchaus eine gute Idee, zu Bloggen, aber man muss echt dafür arbeiten, wenn man Follower haben möchte. Ich bin dafür meistens zu faul und bin daher einer der kleinsten in der Runde ^^

3. Die kleinen Erfolgserlebnisse meines Kanals wecken bei mir die Hoffnung, dass es sich in 1-2 Jahren rechtfertigen könnte, ein zweites WG Zimmer als Studio für meine Videos anzumieten.

4. Manches habe ich mittlerweile wirklich über, wie etwa eine Badewanne 15er LEGO Technic Liftarme, nach dem zu häufigen Kauf von Teilespender-Sets.

5. Creasteve ist eine so ungemein kreative Person, die super geniale Intros für jedes ihrer (seiner) Videos macht .

6. Manchmal erstaunt es mich schon, wie beispielsweise einzelne Videos auf meinem lauschigen kleinen Kanal fast schon explodieren und andere aben nicht und auf ewit klein bleiben.

7. Zuletzt habe ich 12 Stunden damit verbracht, ein Video im Intervall-Studio mit neuer Technik zu drehen und zu schneiden und das war frustrierend und toll zugleich , weil es eine ganz neue Ära für meine Videos einleitet und es mir der Aufwand wirklich wert ist.

5 Kommentare zu „Media Monday #574“

  1. Follower wollen was haben 😆 Da muss man schon Zeit investieren… nur nicht übertreiben, wenn man es als Hobby macht.
    Wann war das Vorstellungsgespräch? Da wartet man hin und wieder ne Woche oder länger oder man hört einfach gar nix mehr. Das finde ich persönlich immer unverschämt.
    Welche Videos bleiben denn klein? Die ganz langen oder die kurzen Dinger? 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Ja auf jeden Fall wollen die was haben und nur Blog-Challenges sind nicht so spannend. Das einzige was ich bieten kann sind sporadisch Erfahrungsberichte, Schrammel-Podcast und Kurzgeschichten. An Reviews traue ich mich nicht so richtig heran :/

      Das Vorstellungsgespräch war Dienstag und die wollten sich heute melden, haben sie aber offensichtlich vergessen.

      LEGO Friends wird praktisch nicht geklickt und Aufbau-Videos kommen auch nicht gut an. Dieser blöde Technic Kompressor hingegen klickt sich wie blöde.

      Gefällt mir

      1. Offentlichtlich vergessen riecht eher nach „hat sich erledigt“. Dann wartest bis Mittwoch und dann rufst du an. Das ist dann ok.

        Deine Aufbauvideos haben ne länge von teilweise einer Stunde… Das wäre mir auch viel zu lang. 😉
        Ich mag diese Speedbuilder – Videos 🙂

        Gefällt mir

  2. Ich würde dem Unternehmen noch 1-2 Tage geben. Gerade momentan gibt es viele Ausfälle und ist vielleicht keine böse Absicht. Danach fass doch noch einmal nach und frag nach dem Stand.

    Das Lego-Technik-Video sieht wirklich beeindruckend aus. Habe aber zugegebenermaßen nur durchgescrollt.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich hab vorhin eine höfliche Mail rausgeschickt. Ich würde mich halt gerne wieder auf die anderen Sachen und die Jobsuche konzentrieren und wenn die doch zusagen, war die Suche für die Katz.

      Die ersten ~5 Min des Videos sind recht gut ^^

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: