Media Monday #560

Die Woche war nicht spaktakulär und ich wünschte mir manchmal echt, das ich nicht so faul wäre, ärgert mich wirklich. Naja, morgen zähle ich schon 28 Jährchen und bin damit wohl der jüngste in der Runde 🙂
So ein Mist, bin heute extra früh in den Supermarkt, weil ich einen Kuchen backen wollte und zack, Mehl war ausverkauft. Das ist doch Schweinerei!

So, den Media Monday findet ihr hier.

1. In rund einer Woche stehen tatsächlich die Oscars wieder an und es interessiert mich für gewöhnlich nicht die Bohne, ich gucke für gewöhnlich Filme, weil mich die Trailer und das Konzept ansprechen und nicht weil die ganz viele Oscars bekommen haben.

2. Ich weiß, dass Robert Pattinson nicht unbedingt den besten Ruf genießt, aber in Tenet war er toll und in The Batman hat er mich restlos überzeugt. Ich weiß dass er auch gut in Der Leuchtturm war, aber den hab ich noch nicht gesehen.

3. Inception vermag es, dass ich das Gefühl habe, dass ich von den wenigen Filmen, die ich kenne einen Film mit einem der coolsten Konzepte überhaupt zu sehen.

4. Ich mag ja theoretisch Transformers sehr gerne, aber ich finde es doof, dass es keine coolen Film Transformers Figuren von Hasbro mehr gibt, mir fehlt noch ein großer Starscream und Blackout 😦

5. Wenn ich die Wahl hätte, Star Wars 7,8,9 nie gesehen zu haben, ich würde mit Begeisterung zusagen um diesen Mist aus meinem Gedächtnis zu tilgen.

6. Star Wars 7,8,9 ist dramaturgisch eigentlich so haarsträubend, dass ich mich darüber ärgere dafür einen Haufen Geld an der Kinokasse hingeblättert zu haben um jeden dieser beschissenen Filme zu sehen in der Hoffnung, dass der jeweils nächste nicht ganz so ne Grütze ist, wie der davor und ich wurde jedes einzelne Mal enttäuscht. Immerhin bin ich so auf ein paar Interessante Youtuber gestolpert, in erster Linie Mauler, der neben Rants aber auch grandiose In-Depth Analysen zu Filmen und Spielen macht, die ihresgleichen suchen.

7. Zuletzt habe ich mal wieder ein paar Videos zu Klemmbausteinsets gefilmt und das war toll, weil ich mich zuvor drei Wochen davor gedrückt habe und es dann doch ziemlich viel Spaß macht.

9 Kommentare zu „Media Monday #560“

  1. Das mit dem Mehl ist echt bescheuert… und die Hälfte der Leute verbraucht das nicht mal.

    Genau! Oscars sind mir völlig egal und prämierte Filme sind nicht immer unbedingt die Burner.
    Ich hab nach dem SW Teil VII Schrott das Handtuch geworfen und alle weiteren Sachen boykottiert.

    Gefällt 1 Person

  2. *betrittdenRaum*

    Hallo? Ist das wer? Steigt hier nicht ne Geburtstagparty?

    Alles Gute zum Burzeltag, junger Blogger-Padawan. Möge dir der Saft niiiieemals ausgehen! 😉

    Also ich finde die Episoden I, II und III definitiv schlechter als VII, VIII und IX. Bei letzterem hatte ich mir erhofft, dass „Star Wars“ wenigstens ein wenig erzählerisch weiterentwickelt wird, aber stattdessen weitgehend lahme Fananbiederung. „Spaceballs“ von Mel Brooks bleibt eben nach all den Jahrzehnten immer noch der viertbeste „Star Wars“-Film.
    Die anderen Film und der ganze Serienkram, der ja im Grunde nur Merchandising verkaufen und Kunden zu Disney+ locken soll, interessiert mich nicht. 9 Filme reichen auch völlig.
    Hast du eine besondere Beziehung zur Prequel-Trilogie, evtl. weil du die als kleiner Bub im Kino gesehen hast?

    Gefällt 1 Person

    1. Danke für die Glückwünsche, war ne tolle Feier 🙂

      Ich hab nur den 3. Star Wars im Kino gesehen, den Rest nur auf Konserve und als Dreikäsehoch fand ich die toll, aber so als Erwachsener gucke ich lieber die alten und rühr die Prequels nicht an. Aber die LEGO Sets waren damals immer so cool und als die Prequels rauskamen, war meine LEGO Hochphase, ich hab echt viel Star Wars LEGO.

      Ich glaube ich hab die alten Star Wars Filme zuerst geguckt, ich war bei den Prequels als Knirps halt hin und weg von den damals geilen CGI Effekten, jetzt zwanzig Jahre später sind die echt mies gealtert.

      Aber 7,8,9 waren so eine unfassbare Vollkatastrophe, dass ich gerade beim 8ten immer noch stinkesauer bin und wahrscheinlich in keinen Star Wars Film mehr gehen werde, mag er noch so gut sein. Da gucke ich lieber EFAP Folgen.

      Disney+ habe ich als Goodie bei meinem Telefonvertrag mit und ich guck ab und zu was, aber die Star Wars Serien sind echt Hit and Miss. Mandolarion Season 2 war top, aber Boba Fett war echt zum davonlaufen. Jetzt kommt ja demnächst Obi Wan und dann im Sommer Cassian Endor (oder so) und das lässt ein bisschen hoffen. Und The Bad Batch war echt richtig klasse.

      Im Gegensatz zu Bloggerkollege Wortman, habe ich Star Wars noch nicht völlig abgeschrieben und hab noch irgendwie ein klein wenig Hoffnung auf die Zukunft.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: