Meine Woche – 2-22

Das ist ja der Wahnsinn, wie schnell so eine Woche um ist. Rina hat eine neuen Wochenrückblick rausgehauen und ich folge ihrem guten Beispiel.

Geärgert ….. über das völlig überfüllte Schwimmbad am Dienstagabend. Schwimmen macht einfach keinen Spaß, wenn man die ganze Zeit anderen Schwimmen ausweichen muss.

Gedacht…. viel über ein neues Buch. Ich finde das Osiris Projekt nämlich gar nicht mehr so gut und da die gründliche Überarbeitung gescheitert ist, hoffe ich einfach, dass ich die nachfolgenden Romane einfach besser werden.

Gefreut: ……. dass der Antrag bewilligt wurde und ich jetzt etwas mehr Bewegungsspielraum habe, beispielsweise darin was abends auf den Tisch kommt.

Gefühlt: ……. Freude über so viele Besucher. Und Verwunderung über den richtig übel heftigen Schneesturm am Donnerstag Nachmittag.

Gegessen: …… nicht viel, aber gerade Maultaschensuppe am laufenden Band, Döner und Chipse, garniert mit 2 Kg Äpfeln diverser Sorten.

Gehört:  ….. Persepolis erhebt sich: The Expanse-Serie 7. Ein tolles Hörbuch, wenngleich ich den Sprecher nicht so richtig mag. Es lohnt sich wirklich, schade dass amazon das nicht umsetzen will 😦

Gekauft:  …… eine nagelneue mechanische Tastatur, zu dem Geld das andere insgesamt in ihrem Leben für Tastaturen ausgegeben werden. Bei mir geht es eben nicht ohne klickende Schalter und Medientasten. ^^
Einfach als verfrühtes Geburtstagsgeschenk, ist ja eh bald und die klemmenden Tasten der Ersatztastatur gehen mir auf den Keks …

Und via Bricklink ein LEGO Friends Set mit coolen Teilen, vielleicht stell ich euch das schon nächste Woche vor. Am liebsten hätte ich ja den Bagger von CaDA in der motorisiserten Ausführung geholt, aber Papa wäre dann ziemlich sauer und mit meinen Teilen kann ich mir den LEGO Bagger von 2009 locker nachbauen, auch in anderen Farben als Gelb:

8043: Motorized Excavator (in weiß/grau)

Der von CaDA ist natürlich größer und schicker, aber der läuft mir ja nicht weg. CaDA listet ihre Sets nämlich nicht nach zwei Jahren aus, jedenfalls nicht das ich wüsste. Selbst wenn, guckt euch mal dieses Monster mit fast 4500 Teilen an, der Wahnsinn. Scheiß auf LEGO ^^

Gelacht……….. letzte Woche war ja eher spaßbefreit. Deshalb war ich am Montag sehr euphorisch und hab öfter mal ausgelassen gelacht, als die Zahl der Besucher über den Abend verteilt auf stolze 25 Stück angewachsen ist. Rekord für meinen kleinen Blog. Und ich habe mir eine Komödie und ein paar lustige Katzenvideos reingezogen.

Gelesen:  …. die Schatten von Edinburgh von Oscar de Muriel. Nicht schlecht, aber ich bin momentan einfach nicht in Lesestimmung.

Gelitten: ….. über meine Doofheit ein wichtiges Dokument zu vergessen einzureichen, zum Glück war das Amt gnädig und lässt mich nicht verhungern ^^

Geplant: …… Schwimmen definitiv, aber eher vormittags. Ganz viel Hörbuch hören, lästiges LEGO Teile sortieren und mal wieder ein bisschen zeichnen.

Gesehen: ……… gestern die zweite Hälfte von Rogue One, meinem Lieblings Star Wars Film, mit einer packend inszenierten Schlacht um Scarif. JJ so sehen Raumschlachten aus, du Depp! Nehmt mal den Vergleich zum miesen Episode IV Remake, Episode 7. Am Ende greifen satte 12 X-Wings den Todesplaneten an … seid ihr doof? In Rogue One kämpft am Ende eine Flotte aus Großkampfschiffen, Fregatten, Corvetten und einem guten halben Dutzend Fighter-Staffeln gegen zwei Sternzerstörer, TIE-Fighter und die imperialen Streitkräfte auf Scarif. Puh, das war im Kino so ein Gänsehaut-Moment, als die Flotte der Rebellen eintrifft.
Ich stimme zu, die erste Hälfte von Rogue One ist eher mau, aber die zweite Hälfte hat den Film ganz nach oben in meine Rangliste der Star Wars Filme katapultiert. Vor allem, die Idee, dass es kein glorreicher Sieg ist sondern schwere Verluste auf dem Weg zum Ende sind. Nicht dieser Mist mit der offiziellen Triologie (die für mich nicht mehr exisitert).

Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt: …… Ziemlich viel Civilisation V. den VIer hab ich auch, aber ich kann diese Comicgrafik nicht leiden. Dazu ein bisschen Skyrim.

Getan:  ….. Den riesen Berg Pappe entsorgt und Platz für einige zehntausend LEGO Teile geschaffen.

Getroffen:  …. nur meinen Besten, leider nur kurz. Er ist Lehrer-Workaholic und muss dieses Wochenende 20 Zeugnisse schreiben – er arbeitet an eine Montessori Schule und jeder Schüler bekommt eine schriftliche Einschätzung statt schnöder Noten. Find ich gut, auch wenn die arme Socke das ganze Wochenende durchmachen muss.

Getrunken: …… viel Wasser, viel Tee, noch mehr Kaffee und eine Flasche Baileys.

Geweint ……… Nope.

Gewundert …. über die schiere kollektvie Blödheit von einer nicht zu nennenden Fraktion Klappspaten über den Umgang mit C…, das ist so doof.

7 Kommentare zu „Meine Woche – 2-22“

    1. Ach ich kaufe nur noch die <30€ Sets bei Technik und Star Wars und ab und zu was bei Creator. Aber ich habe Friends echt liebgewonnen, die haben stellenweise echt tolle Sachen. City stirbt gerade und Ninjago ist mir Wumpe. Und außerhalb der 10€ Marke heißt es für mich: entweder 20-30% Rabatt oder ich kaufe nicht!

      CaDA ist der Hammer, auch wenn kaum deutsche Shops deren volles Sortiment anbieten. Xingbao hat auch tolle Sachen und bluebrixx hat zum Teil echt grandiose Eigenentwicklungen. Cobi ist auch ganz gut, aber echt teuer.

      Gefällt mir

      1. Mit Autos, Technik usw. habe ich so nichts am Hut. Einzig der Carabiner von CaDa ist cool.
        Bei Cobi ist die Steckfestigkeit der Steine nicht gerade berauschend.
        Xingbao ist gut. Wange auch.

        Gefällt 1 Person

      2. Puh, mein Cobi Tog II ist bombenfest und ich weiß jetzt schon, dass ich den nie wieder auseinander bekomme. Vielleicht hattest du einfach ein altes schlechtes Modell erwischt.

        Tja, micht erwischt man eben mit Technik, das liebe ich sehr.

        Gefällt mir

  1. Baileys hab ich ja schon ewig nicht mehr getrunken…hmmmm…

    Ich hab kein Wort verstanden ausser Rogue One. Hahahaha…aber ich musste mich trotzdem amüsieren, da du das so intensiv beschrieben hast.

    Ich hab das auch immer gehasst – überfüllte Schwimmbäder – da kann man einfach nicht richtig Bahnen schwimmen. Nervt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: