Bedruckte LEGO Fliesen

Ich bastle ja seit ein paar Tagen an meinem Pen&Paper Rollenspiel Steam&Bricks und will so weit es geht alles aus Steinen bauen, selbst die Charakter Boards und Item-Boards mit Beschriftungen. Das Problem ist nur, dass ich keinen Anbieter (hab nur kurz gesucht) finde, der günstig auf 1×1 Fliesen gedruckte Buchstaben und Zahlen anbietet. Man kann zwar drucken lassen, aber zu happigen Preisen.

Von daher wird es Klemmbaustein Puristen zwar vor den Kopf stoßen, aber ich sehe mich irgendwie gezwungen mir bei Bricklink.com einen großen Sack 1×1 Fliesen in Weiß zu bestellen und sehr sorgfältig mit einem passenden Stift zu beschriften. Anders geht es in der Menge einfach nicht, glaube ich. Oder seht ihr das anders?

4 Kommentare zu „Bedruckte LEGO Fliesen“

  1. Ich verändere auch LEGO Steine dauerhaft, oder mache sie kapput, wie es der Purist nennen würde.
    Das gehört aber dazu, dass man eben nicht immer das bekommt, was man gerne haben will oder braucht.
    Wenn ich Fließen bräuchte, die es auf dem Markt gerade nicht gibt oder der Preis / Lieferzeiten abschreckend
    sind, würde ich es genauso wie du machen.

    🙂

    Ps.

    Meine Opfer unter den LEGO Teilen sind diese Ketten in Schwarz oder Grau,… 🙂
    schneide immer die Einerrund ab, da sie im Durchmesser dünner sind als die
    normalen Einerrund.

    Gefällt 1 Person

    1. Es gibt zwar mit Zahlen und Buchstaben bedruckte Steine, aber nur zu echt horrenden Preisen. Da hole ich mir doch lieber einen Sack mit weißen Fliesen in allen Größen und ein paar wasserfeste Marker. Ist viel günstiger.

      Ich hab ja auch ein Währungssystem im Spiel, was ich eiskalt aus den LEGO Spielen mopse: Silber (10), Gold (100), Blau (1.000) und lila (10.000) und ein Craftingsystem mit unterschiedlichen Materialen, man kann sich die beste Ausrüstung nämlich nur craften oder bei legendären Gegnern finden.

      Och ich habe über zwanzig Meter von den 5-Noppen-breiten Ketten, willste welche abhaben? 😀

      Gefällt mir

      1. Das hört sich gut an,… 🙂 ich arbeite auch noch an einem Belohnungs / Fortschrittssytem. Ist ja nicht gleich klauen, gibt im Grunde nichts was es noch nicht gibt.

        Die Kunst liegt darin aus verhandenem was neues zu kombinieren.
        🙂

        Von den Ketten hätte ich gerne welche,… 🙂
        für meine Waffen.
        🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: